Villa mit Weitblick

1190 Wien

BuG Leistungen

Projektmanagement, Vorentwurf, Entwurf, Einreichplanung, Ausführungsplanung, Kostenermittlung, ÖBA, BauKG

Infos

Fotos: Paul Ott

Unverbaubarer Rundblick in nur 12 Monaten Bauzeit

Durch die geschickte Ausnutzung der Hanglage gelang es, das geforderte Raumprogramm ohne Kompromisse auf fünf Ebenen zu verteilen. Dadurch war möglich, verschiedene Raumstimmungen zu erzeugen und unterschiedliche Ausblicke und Sichtbezüge herzustellen, die im unverbaubarem Rundumblick über ganz Wien im Dachgeschoß ihren Höhepunkt finden.

Der großzügige Gestaltungsspielraum, der von der Bauherrschaft gewährt wurde, führte dazu, dass sowohl im Außen- als auch im Innenbereich eine zeitgemäße Architektursprache umgesetzt werden konnte.

Die hohen Ansprüche hinsichtlich Materialwahl, Gebäudeausstattung und smarter Haustechnik sind mit größtem Planungsaufwand bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt worden.

Inklusive der mächtigen Straßenbauarbeiten wurde die High-End Villa in nur 12 Monaten Bauzeit mit einem flexiblen Raumkonzept umgesetzt.

 

Eine runde Sache

Aufwertung aller Grundstücke

Die neu zu errichtende Straße am öffentlichen Gut samt aufwendiger Hangsicherung für die Baugrube, verlangten eine interdisziplinäre Koordination zwischen allen zuständigen Magistraten, Bezirksstellen, Straßenverwaltung, ausführenden Firmen, Energie- und Medienversorger.

Letztlich wurden auch die unterschiedlichsten Bedürfnisse der einzelnen Anrainer berücksichtigt. Durch die von der BuG eingeleitete Realisierung des Straßenbaues erfuhren alle Grundstücke in der Sackgasse eine nachhaltige Aufwertung.

BuG Team

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!